PROGRAMM


Ausstellung

Theodor Hugues – Bauen und Lehren | Bauten in Eichstätt

14. Oktober bis 25. November 2017

Kinocafé im Alten Stadttheater Eichstätt

Geöffnet während der Kinozeiten

























Samstag, 14. Oktober | 18.30 Uhr

Ausstellungseröffnung

Theodor Hugues - Bauen und Lehren | Bauten in Eichstätt

Podiumsgespräch mit

Prof. Dipl.-Ing. Theodor Hugues, Architekt BDA

Prof. Dipl.-Ing. Michael Gaenßler, Architekt BDA

Dipl.-Ing. Karl Frey, Architekt BDA, ehem. Stadtbaumeister

Ludwig Kärtner, ehem. Oberbürgermeister

Theodor Hugues gehört der letzten Generation von Studenten an, die bei Hans Döllgast studiert haben. Als Professor für Entwerfen, Baukonstruktion und Baustoffkunde unterrichtete Hugues 23 Jahre von 1979 bis 2002 an der TU München. In Eichstätt ist nicht zuletzt das Alte Stadttheater von ihm umgebaut worden, andere Projekte entstanden in Zusammenarbeit mit Michael Gaenßler.


Mit freundlicher Unterstützung:


……………………………………………………………………………………………





















Die Ausstellung basiert auf der Ausstellung des Lehrstuhls für Baukonstruktion und Baustoffkunde in Kooperation mit dem Architekturmuseum der TU München.

Die Ausstellung wurde gefördert von:
Fakultät für Architektur, TU München | Bayerische Architektenkammer | Bund Deutscher Architekten – BDA Bayern | Ziegel Zentrum Süd e.V. | Schnitzer&



 




 
Film-portraitFILMPORTRAIT.html
Biographie
+ WerklisteBIOGRAPHIE+WERKLISTE.html
Flora + FaunaFLORA+FAUNA.html
Wartung
+ PflegeWARTUNG+PFLEGE.html
RückblickRUCKBLICK.html
ImpressumIMPRESSUM.html
Programm